SHG Dokumentation

Im/In der Aspergerpress werden unsere vierzehntägigen Selbsthilfegruppe-Treffen angekündigt und dokumentiert. Die Anonymität der Tn. ist uns dabei ein großes Anliegen. Jedes Treffen trägt ein Anfangs-Thema, welches sich jedoch im Zuge der Besprechung umorientieren kann, je nach Aktualität und Anliegen der Einzelnen.

gewesene und künftige themen
autisten und gefühle
autisten und sensibilität (jeweils asperger!)
asperger/HSP im beruf
diagnose outing
untherapierbarkeit
medikamente
unser bezug zu ängsten
wie sozial (rücksichtsvoll) sind asperger oder andere autist(inn)en
prominente asperger-autisten und betroffene in filmen u.a. medien

.
.

eine neue Seite hinzuzufügen